Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlich willkommen auf meiner Seite! Mein Name ist Mauro Benaglio.

Seit meinem 13. Lebensjahr bin ich begeisterter Golfer. In meinem gesamten Leben habe ich schon viele Sportarten ausprobiert, doch der Golfsport war der einzige, der mich in seinen Bann gezogen und nie wieder losgelassen hat. 

Nach nur 2 Jahren entschied ich mich für eine Ausbildung an der Golf-Handelsakademie im Bundesleistungszentrum in Österreich. Neben der hervorragenden schulischen Ausbildung konnte ich jeden Tag Golf spielen und mit den besten Trainern Österreichs sowie einigen Top-Spielern aus ganz Europa arbeiten.

 

Schmerz lass nach!

Durch Bandscheibenvorfälle, konnte ich 3 Jahre kaum golfen. Ich musste mich über mehrere Jahre täglich mit Therapien und intensivem Aufbautraining auseinandersetzen. Somit konnte ich am eigenen Leib erfahren, welches Training es braucht, und welche Bewegungsabläufe im Schwung die optimalen sind, um den Rücken nicht falsch zu belasten und somit Schmerzen vorzubeugen.

 

Das DRIVEN war schon immer meine Lieblingsdisziplin!

Die ersten 2 Jahre meiner Golf-Historie habe ich kein Holz besessen.

Mein erstes 3er Holz gewann in an einem LongestDrive-Contest, den ich mit einem 4er Eisen für mich entscheiden konnte.

Mit diesem 3er Holz hatte ich dann wieder an einem LongestDrive-Contest meinen ersten Driver gewonnen.

Dass ich meinen Ball weiter schlagen konnte als die anderen hatte mich damals nicht interessiert. Als ich begann Schwünge zu analysieren und in vielen Selbstversuchen herausgefunden habe, was man heute mit Videoanalysen feststellt, begann ich mich für „DISTANZEN“ zu begeistern.

 

Erster Schweizer Long Drive Professional!

Nun spiele ich schon seit Anfang 2014 professionell auf der Long Drivers European Tour und bin selbst Organisator der Alps Long Drivers Tour.